Direkte Bürgerbeteiligung 

Unser Projekt basiert auf Bürgernähe und -beteiligung, sodass Sie als Bürgerinnen und Bürger vom Vorhaben vor Ort profitieren. 
Als Mitglied der MSE Mittelsächsischen Bürgerenergiegenossenschaft eG werden Sie direkt an den Einnahmen des Windparks und der Biogasanlage im Rahmen des Gesamtprojektes beteiligt.

Drei Windenergieanlagen in der Abenddämmerung in der Natur

Was zeichnet unser Bürgerenergieprojekt aus?

Von der reinen Wasserstoff- und Stromerzeugung unterscheiden wir uns durch eine ganzheitliche Betrachtung und die Schaffung von regionalen Kreisläufen mit direkter Bürgerbeteiligung.

Wir zeigen Pioniergeist und handeln fortschrittlich und zielorientiert, um an der Energiewende aktiv mitzuwirken und gemeinsam mit Ihnen unseren Beitrag für eine saubere Energieversorgung zu erbringen. 

Das große Potenzial des Energieträgers Wasserstoff wird weltweit erkannt und in strategische Entwicklungskonzepte integriert. Um den Trend auch in Deutschland zügig voranzubringen, unterstützen wir den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft mit unserem Konzept.

Unser Projekt liefert grünen Strom und Wasserstoff direkt aus der Nachbarschaft und bezieht Sie als Bürgerinnen und Bürger aktiv mit ein. Die Genossenschaft als demokratische Gesellschaftsform bietet Interessierten die Gelegenheit, an der gemeinsamen Willensbildung mitzuwirken.


Opa mit Enkelin an der Hand auf Straße im Grünen laufend

Unsere Werte

Uns liegt es am Herzen, mit einem regionalen Projekt am Klimaschutz mitzuwirken, um unseren Jüngsten eine gesunde und intakte Heimat zu übergeben. 
Projekte wie unseres sind gefragt, um klimafreundliche Technologien zu erproben, zu optimieren und erfolgreich anzuwenden. 

Die Abkehr von Atomkraft und der Braunkohleverstromung ist beschlossen, sodass Lösungen für die zukünftige Energieversorgung dringend gebraucht werden. 

Am Ausbau von erneuerbaren Energieanlagen kommen wir nicht vorbei. Umso besser, wenn die betroffenen Bürger beteiligt werden, mitreden dürfen und zudem noch vielseitig profitieren können.

Aus diesem Grund ist die MSE eG entstanden, um Bürger zu vereinen, die die Energiewende vor Ort unterstützen und dabei nicht auf Mitsprache und Beteiligung verzichten wollen.