Unser Projektteam

Um unser Bürgerenergieprojekt auf die Beine zu stellen, arbeiten wir mit zahlreichen Partnern, Unterstützern und Dienstleistern eng zusammen. Gemeinsam decken wir das gesamte Portfolio an relevanten Themenbereichen ab.

Mehrere Personen an einem Tisch arbeitend sitzend mit Schreibzeug und Laptop

Die beteiligten Partnerunternehmen

Agraset-Agrargenossenschaft eG Naundorf

Wir sind ein traditioneller landwirtschaftlicher Mehrfamilienbetrieb mit tiefer regionaler und historischer Verwurzelung. Die schon von unseren Vorfahren praktizierte Kreislaufwirtschaft setzen wir mit den heutigen technischen Möglichkeiten fort. Zum Gesamtkonzept der Nachhaltigkeit gehört für unser Unternehmen auch die Investition in erneuerbare Energien. Biogas, Photovoltaik und Holzhackschnitzel werden bei uns als Energielieferanten genutzt. Seit 2003 sind wir in der Energiewirtschaft tätig und konnten seitdem wertvolle Erfahrungen in der Energieerzeugung sammeln, die wir nun in das Projekt einfließen lassen. 

Energieanlagen Frank Bündig GmbH

Wir realisieren seit über 20 Jahren erfolgreich Windenergieprojekte und gelten als Pionier der Windkraft. Mit einem qualifizierten und hochmotivierten Expertenteam bieten wir die gesamte Projektbetreuung von der ersten Idee bis hin zur schlüsselfertigen Inbetriebnahme aus einer Hand an. Auch im Rahmen von Kooperationen oder Projektübernahmen entwickeln wir Ideen erfolgreich weiter. Zu unseren Leistungen gehören die Projektentwicklung (Beratung, Grundstückssicherung, Gutachten), alles rund um das Genehmigungsverfahren und den Bau von Windenergieanlagen bis hin zur technischen und kaufmännischen Betriebsführung.

Volksbank Mittweida eG

Lokal verankert, überregional vernetzt, ihren Mitgliedern verpflichtet und demokratisch organisiert: diese Merkmale kennzeichnen uns als Volksbank Mittweida eG. Als eine Genossenschaftsbank mit fast 100jähriger Geschichte und klarer Verbundenheit mit den genossenschaftlichen Werten bietet sie ihren über 10.000 Mitgliedern und allen Kunden einen umfassenden Service in allen Bereichen.  Unsere Produkte und Dienstleistungen sind marktgerecht, wettbewerbsfähig, innovativ – und dadurch den Mitbewerbern oft eine Nasenlänge voraus. Wir handeln zukunftsorientiert und legen stets großen Wert auf regionale Wirtschafts- und Umweltkreisläufe. Heute sind wir eine der größten und leistungsstärksten Banken in Sachsen und stolz darauf.

Unser Technologiepartner:

Regiobus Mittelsachsen GmbH

Mit unserem Leitsatz „Wir verbinden Mittelsachsen“ erbringen wir als öffentliches Verkehrsunternehmen im Landkreis Mittelsachsen Personenbeförderungsleistungen im Linien-, Schüler- und Gelegenheitsverkehr und sind Partner des Verkehrsverbundes Mittelsachsen. Eine kundennahe, komfortable und vor allem sichere Beförderung unserer Fahrgäste liegt uns sehr am Herzen. Ein Großteil der Fahrzeugflotte wurde bereits mit Fahrzeugen der modernsten und neuesten Motoren- und Abgastechnologien ersetzt. Auch zukünftig werden wir unsere Dienstleistungen in Richtung Elektromobilität und Wasserstoffantrieben anpassen. Die bisher gesammelten Erfahrungen nutzen wir, um eine Anpassung an neue Infrastruktur- und Fuhrparkanforderungen und Abläufe zu erreichen. 

Unsere Organe

Die Genossenschaft besteht aus drei wichtigen Gremien, um gemeinschaftlich und demokratisch zu handeln.

Die Generalversammlung ist das höchste Willensbildungsorgan der Genossenschaft. Hier üben die Mitglieder ihre Rechte in den Angelegenheiten der Genossenschaft aus. Jedes Mitglied besitzt unabhängig vom Kapitaleinsatz eine Stimme.

Sie wählt den Aufsichtsrat jeweils für die Dauer von 5 Jahren. Dieser bestellt wiederum den Vorstand und überwacht dessen Tätigkeit. Er beschließt gemeinsam mit dem Vorstand die Grundsätze der Geschäftspolitik, wirkt an wesentlichen Entscheidungen mit und wird regelmäßig über die laufenden Geschäfte informiert. Der Aufsichtsrat prüft den Jahresabschluss und den Lagebericht und erstattet der Generalversammlung Bericht darüber.

Der Vorstand leitet die Genossenschaft in eigener Verantwortung, führt die Geschäfte und vertritt die Genossenschaft gerichtlich und außergerichtlich. Er besteht aus zwei Vorstandsmitgliedern. Er ist dem Aufsichtsrat und der Generalversammlung zur Rechenschaft verpflichtet.

Vorstand

Vorstandsvorsitzende der MSE Mittelsächsischen Bürgerenergiegenossenschaft eG Mandy Frenzel

Mandy Frenzel

Vorstandsvorsitzende
Diplom-Wirtschaftsingenieurin (FH)

Vorstand der MSE Mittelsächsischen Bürgerenergiegenossenschaft eG Jan Gumpert

Jan Gumpert

stellv. Vorstandsvorsitzender
Diplom-Agraringenieur 
Vorstandsvorsitzender der Agraset-Agrargenossenschaft eG

Aufsichtsrat

Aufsichtsratsvorsitzender der MSE Mittelsächsischen Bürgerenergiegenossenschaft eG Frank Bündig

Frank Bündig


Vorsitzender des Aufsichtsrates

Geschäftsführer der Energieanlagen Frank Bündig GmbH
 


Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der MSE Mittelsächsischen Bürgerenergiegenossenschaft eG Matthias Hörig

Matthias Hörig


Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrates

Diplom-Agraringenieur 
Stellv. Vorstandsvorsitzender der Agraset-Agrargenossenschaft eG

Mitglied des Aufsichtsrates der MSE Mittelsächsischen Bürgerenergiegenossenschaft eG Olaf Knabe

Olaf Knabe


Mitglied des Aufsichtsrates

Diplom-Jurist